Feedback-Gruppe

Die Feedbackgruppe besteht aus 3 bis 5 Mitgliedern pro Gemeinde (total 15 bis 25 Personen) und sind in der Gemeindeverwaltung oder in einer zur Gemeinde gehörenden Organisation (Stiftungen, Verbände, Technische Betriebe, Schulen usw.) tätig. Sie kennen die Abläufe und die Organisation in ihrem Aufgabenbereich gut und interessieren sich für die Weiterentwicklung ihres Tätigkeitsbereichs und der Gesamtorganisation.

Aufgaben
Die Mitglieder der Feedbackgruppe nehmen an den Workshops teil und diskutieren mit allen Anwesenden die vorliegenden Zwischenergebnisse, vor allem aus den Themenbereichen Organisation und Personal. Dabei geben sie der Projektsteuerung wichtige Hinweise über die Akzeptanz und die Umsetzbarkeit der Ergebnisse sowie über mögliche Stolpersteine. Sie bringen Anliegen, Hoffnungen, Erwartungen und Bedenken zum Projekt aus ihrem Umfeld ein und tragen ihr Wissen zum Projekt und zu den einzelnen diskutierten Themen in ihr Umfeld zurück.

Die Workshops finden 1 bis 2 Mal pro Jahr statt.

Mitglieder der Feedbackgruppe
Densbüren
Blattner Tanja, Mitglied Schulpflege
Windisch Ueli, Leiter Abteilung Unterhalt

Oberentfelden
Broye Pascal, Leitung Alterszentrum im Zopf
Hartmann Myriam, Leiterin Soziale Dienste
Landis Benjamin, Leiter Bauamt
Wehrli Roland, Leiter Technische Betriebe

Suhr
Fehlmann René, Bereichsleiter Bauamt
Keller Livia, Sachbearbeiterin Steuern
Salzmann Reto, Polizeichef Stellvertreter

Unterentfelden
Dietiker Debora, Stv. Leiter Finanzen
Oehrli Andreas, Stv. Leiter Technischer Betrieb
Présidy Julien, Leiter Steuern
Zihlmann Adrian, Leiter Einwohnerdienste und Soziales

Aarau
Rohner Andreas, Stv. Leiter Stadbüro
Rohrer Christoph, Jugendarbeiter Sektion Gesellschaft
Rosenberg Stefan, Leiter Einsatz und Sicherheit (Stadtpolizei)
Vosti Claudia, Projektleiterin Hochbau
Wenk Regina, Leiterin Werkhof